UNSERE PFLEGEKUNDEN

Golfclub zur Vahr

Interview mit Geschäftsführer David Müller

 

Was unterscheidet die 9-Loch-Anlage in Bremen-Vahr von anderen Golfanlagen?

Die 9-Loch-Anlage im Bremer Stadtteil Vahr ist eine grüne Oase inmitten unserer Hansestadt. Dadurch ist sie geradezu ideal für Berufstätige oder auch Schüler und Studenten geeignet, um nach oder sogar noch vor der Arbeit oder der Vorlesung eine schöne Runde Golf zu spielen. Der Anreiseweg ist für unsere Mitglieder sehr kurz, der Entspannungswert dafür umso größer.

 

Seit wann arbeiten Sie mit der Sommerfeld AG zusammen?

Die Zusammenarbeit hat vor mehr als zwei Jahren im September 2018 begonnen. Seitdem ist die SAG für die Pflege der Anlage zuständig. Unsere Mitglieder und Gastspieler loben etwa die großzügigen Baum- und Strauchschnitte im Winter, die ein schnelleres Spiel und leichteres Auffinden der Bälle ermöglichen. Das ist aber natürlich nur ein kleines Beispiel für die generell hervorragende Arbeit, die dafür sorgt, dass der Platz – der immerhin mehr als 100 Jahre auf dem Buckel hat – in einem absoluten Top-Zustand ist.

 

Welche Projekte auf Ihrer schönen Anlage wurden gemeinsam mit der Sommerfeld AG realisiert?

Neben den regelmäßigen Pflegearbeiten wurde im Jahr 2019 ein Drainagesystem auf den Grüns installiert. Damit konnte erfolgreich der sich stauenden Nässe, vor allem in den regenreichen Wintermonaten,
entgegengewirkt werden. Vor der Sommersaison 2020 lag das Hauptaugenmerk auf der Pflege der Bunker. Zudem wurde die Schnitthöhe der Sommergrüns im Laufe des Frühlings entsprechend angepasst, so dass der Ball im Mai schneller und berechenbarer lief als noch
im April nach Öffnung des Platzes.

 

Gibt es unabhängig von der Pflege spannende Projekte oder Best-Practice-Beispiele auf Ihrer Anlage?

Im Zuge der Fertigstellung unseres neuen Clubgebäudes Anfang 2020 können sich unsere Mitglieder neben dem Putting Green an der Driving Range nun über ein zweites Putting Green freuen – und zwar in nicht ganz alltäglicher Lage: Es befindet sich auf dem Terrassendach des Gastronomiebereichs. Dort können die Mitglieder nicht nur das Einlochen üben, sondern haben gleichzeitig einen wunderbaren Blick über die gesamte Anlage

 

www.club-zur-vahr.de

 

© Golfclub zur Vahr e.V.